Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie Nachrichten über uns und unsere Arbeit sowie Hinweise auf vergangene Aktionen zum Stöbern.


Rechtzeitig zum Auftakt des Herbstes kann der Gast Hof Grün wieder Gäste im Innenraum und auf der Winterterrasse bewirten. Dank der neuen Bestimmungen zur Bekämpfung der Pandemie dürfen im Gastraum acht bis zehn Personen Platz nehmen. Auf der geschützten Terrasse im Innenhof gibt es weitere Plätze, die auf Wunsch belegt werden können. An schönen Tagen wird auch die Straßenterrasse weiterhin bewirtschaftet, und der To-go-Verkauf bleibt ebenfalls erhalten.


Schnell und unkompliziert stellte die Stadt eine Fläche vor dem Gast Hof Grün für das Straßencafé zur Verfügung. Seither gibt es montags bis freitags ab 12 Uhr wieder ein warmes Mittagsgericht. Außerdem ist mediterran gefüllte Foccaccia im Angebot, selbstgebackener Kuchen, frische Waffeln, Kaffee und andere Getränke zum Mitnehmen oder zum Verzehr im Freien. Im Innenraum gibt es beliebte Artikel aus anderen Abteilungen der gpe gGmbH, unter anderem aus dem Nähwerk, der Buchbinderei, der Wachsmanufaktur und der Sozialen Stadtimkerei.


Viele unserer Gäste kennen Martin Spangenberg als freundlichen, kompetenten Service-Mitarbeiter. Dabei hat er fünf schwere Jahre hinter sich: Durch seine bis dahin unerkannte Multiple Sklerose verlor er von einem Tag auf den anderen das Gedächtnis. Uta Lemme vom SWR hat ein sehr einfühlsames Portrait über Martin Spangenbergs Geschichte, seinen Alltag und seine Träume gedreht.

©PeteLinforth/pixabay.com

Corona-Info vom 15.3.2020


Selbstverständlich hat das Coronavirus auch Auswirkungen auf unsere Arbeit. Insbesondere sind wir verpflichtet, unsere Mitarbeitenden, die zum Teil zur Risikogruppe der Pandemie gehören, ausreichend zu schützen. Deshalb können wir vorübergehend keine Gäste im Gast Hof Grün empfangen – vorerst bis zum 20.4.2020. Über aktuelle Entwicklungen informieren wie Sie hier auf dieser Seite und auf der Website der gpe.


In einem langen Gespräch mit AZ-Redakteurin Julia Sloboda beschrieb Gast Hof Grün-Mitarbeiter Martin Spangenberg seine Erfahrungen mit der Erkrankung Multiple Sklerose. Die „Krankheit der 1000 Gesichter“ raubte ihm das Gedächtnis, zerstörte seine Zukunftsträume und seinen Lebenswillen. Mit Hilfe der gpe kämpfte er sich ins Leben zurück.


Aus Grüns Sonntagsbrunch wird Grüns Genießerfrühstück!

Wir haben unserem Sonntagsbrunch einen Frischekick verpasst, eine Portion Leichtigkeit und eine gute Prise Individualität hinzugefügt, herausgekommen ist: Grüns Genießerfrühstück – mit allem, was das Frühstücksherz begehrt.

Nach oben

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.