Datenschutz

Wir, die Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH (nachfolgend gpe genannt) freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der gpe während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (Personenbeziehbare Daten) – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite und die IP-Adresse sind keine personenbezogene Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig personenbeziebare Daten zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (IP-Adresse), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden auch zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine solch statistische Auswertung enthält keine personenbezogenen Daten. Eine Rückverfolgung einzelner Benutzer-/innen findet nicht statt.

Sofern innerhalb der Webseite die Möglichkeit der Eingabe von personenbezogenen Daten (Email-Adresse, Name, Anschrift) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die gpe verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihrer Buchung. Ihre eingegebenen personenbezogenen Daten werden von der gpe selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte überlassen, verkauft oder anderweitig vermarktet, sofern dazu nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt.

Verwendung von Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Ausführliche Details zur (Datenschutzerklärung und Nutzungsbedigungen) von google.de finden Sie hier.

Einsatz von Cookies
Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Nur in Ausnahmefällen werden sog. Session-Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Sicherheit
Die gpe trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit der gpe per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen werden von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassung unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.

Verwendung von Adobe Typekit Schriftarten
Für die Darstellung unserer Internetseite verwenden wir eine Schriftart als Typekit-Dienst von Adobe. Im Zuge der Erbringung des Typekit-Diensts werden keine Cookies platziert oder verwendet, um den Schrifttyp bereitzustellen.

Folgende Informationen werden von Adobe zur Erbringung des Typekit-Dienstes erfasst:

Zur Erbringung des Typekit-Diensts kann Adobe Informationen über die Schrifttypen erfassen, die auf unserem Server bereitgestellt werden. Die Informationen werden zur Abrechnung und Einhaltung von Vorschriften verwendet und können Folgendes umfassen:

  • bereitgestellte Schrifttypen
  • ID des Satzes
  • Konto-ID
  • Dienst, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit oder Edge Web Fonts)
  • Anwendung, die die Schrifttypen anfordert (z. B. Adobe Muse)
  • Server, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit-Server oder Enterprise CDN)
  • Hostname der Seite, auf der die Schrifttypen geladen werden

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Typekit, die Sie hier abrufen können: http://www.adobe.com/privacy/typekit.html

Kontakt
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Gpe wenden, der im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Stand: Mai 2017

Datenschutzbeauftragter der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen gGmbH:
Dr. Dornbach Consulting GmbH
Anton-Jordan-Straße 1
56070 Koblenz
E-Mail: dsb@gpe-mainz.de

Nach oben